Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung!
OK

Den Pfändungs- und Überweisungsbeschluss Schritt für Schritt verstehen und sicher anwenden!

 

Mit dem Themen-Special „Der Pfändungs- und Überweisungsbeschluss“ gewinnen Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte Sicherheit im Tagesgeschäft beim Pfändungs- und Überweisungsbeschluss. Praxisnah erklärt mit vielen Beispielen!

  • Aktuelle Rechtsprechung

  • Inklusive vieler Beispiele, Tipps und Fristen

  • Schritt für Schritt anhand offizieller Formulare erklärt

 


Ihre perfekte Ausfüllhilfe!

Das kostenlose Themen-Special erklärt anhand amtlicher Formulare Schritt für Schritt, wie Sie den Antrag auf einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss richtig ausfüllen!

  • Grundlagen
  • Angaben zum Gläubiger und Schuldner
  • Forderungsaufstellung
  • Drittschuldner
  • Pfändung von Einkommen
  • Pfändung von Sozialleistungen und Steuern
  • Kontenpfändung
  • Versicherungsgesellschaften
  • Bausparkassen
  • alle übrigen möglicherweise zu pfändenden Ansprüche
  • Kosten eines Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses

 

 

Ihre Expertin

Gabriele Waldschmidt
  • Geprüfte Rechtsfachwirtin
  • Büroleiterin einer renommierten Rechtsanwaltskanzlei in Wuppertal
  • Langjährige Tätigkeit als Referentin für Zwangsvollstreckungsrecht
  • Autorin zahlreicher Beiträge zum Zwangsvollstreckungsrecht, Zivilprozessrecht und Gebührenrecht in Fachzeitschriften
  • Mitglied des Prüfungsausschusses der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
  • Mitglied im Team des Prüfungsvorbereitungskurses am Berufskolleg Wuppertal-Elberfeld
  • Mitherausgeberin der juristischen Fachzeitschrift „Das JurBüro“



Die Zeitschrift für mehr Produktivität im Kanzleialltag!

Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten“ ist die ideale Informationsquelle für alle, die ihre berufliche Zukunft aktiv selbst gestalten wollen.

  • Wirtschafts-Englisch

  • „Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten“ ist speziell auf die neuen Lernfelder im Rahmen der Novellierung der ReNoPat-Ausbildungsverordnung zugeschnitten.

  • Online-Mehrwert

  • Modern, übersichtlich, leicht zu bedienen: Ab sofort finden Sie Ihre digitalen Inhalte im neuen Online-Portal meinkiehl. Ob Zeitschriften, Bücher, Online-Training oder Apps: Alle Inhalte stehen Ihnen online jederzeit überall zur Verfügung. Per PC, Tablet oder Smartphone! Übrigens auch alle seit 08/2014 erschienene Ausgaben der Zeitschrift „Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten“.


Die fünf wichtigsten Gründe für
„Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten“

  1. Sie profitieren von den Inhalten ohne viel Zeit investieren zu müssen.
  2. Die vielen praktischen Tipps können Sie direkt anwenden.
  3. Selbst komplizierte Sachverhalte werden leicht nachvollziehbar beschrieben.
  4. „Echte“ Prüfungsaufgaben mit Lösungen ermöglichen eine optimale Prüfungsvorbereitung.
  5. „Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten“ ist preisgünstig.

 


Sichern Sie sich jetzt das Gratis-Angebot
und Sie erhalten …

  • das Themen-Special „Der Pfändungs- und Überweisungsbeschluss“ als PDF
  • eine gedruckte Ausgabe der Zeitschrift „Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten“
  • vier Wochen Zugriff auf das neue Online-Portal meinkiehl

Monatszeitschrift inkl. Online-Archiv ab 8/2014 –
mobil und komfortabel per Smartphone und Tablet nutzbar!

 


Ihre persönliche Test-Anforderung

Ja, ich teste „Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten“ 4 Wochen kostenlos.

Ich erhalte kostenlos …

  • eine Ausgabe der Zeitschrift „Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten“
  • PDF-Themenspecial „Der Pfändungs- und Überweisungsbeschluss“

  • 4 Wochen Zugang zu meinkiehl mit Zugriff auf alle erschienenen Ausgaben ab 8/2014

 

Wenn ich keinen weiteren Bezug von „Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten“ wünsche, genügt eine kurze Nachricht vor Ablauf der Testzeit. Sollten Sie nichts von mir hören, erhalte ich die Zeitschrift inkl. Zugriff auf meinkiehl im Abo zum unten ausgewählten Bezugspreis. Das Abo ist jederzeit kündbar.

 
 
7,50
  € (Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. 0,90 € Versandkosten/Monat)
 

Ihre digitalen Rechnungen werden an o.g. E-Mail-Adresse versendet. Sollten Sie eine abweichende E-Mail-Adresse für den digitalen Rechnungsversand wünschen, tragen Sie diese bitte hier ein.

Die mit* gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.